Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt wird es Zeit, dass Sie auch ein wenig über mich erfahren:

 

Blockaden lösen – Talente fördern

Genau diese Überschrift eines Zeitungsartikels hat mich damals auf die Evolutionspädagogik aufmerksam gemacht. Zu dieser Zeit arbeitete ich schon seit über 10 Jahren im Kindergarten. Ich hatte ein Mädchen in der Gruppe, dass ich durch Spielgruppen u. ä. schon von Klein auf kannte. Sie war ein Frühchen und kam schon in der 27. SSW zur Welt. Sie war die Älteste in der „Gang“, aber aufgrund ihrer Geschichte immer ein bisschen hinter den anderen, was die Entwicklung betraf. Aber mit jedem Jahr holte sie den Abstand zu den anderen auf. Kurz, bevor es in die Schule ging, bekam sie eine neue Kindergartenlehrerin. Diese sah nur: „Sie ist die Schwächste der Gruppe“ und fällte das Urteil „nicht schulreif“. Das war natürlich für die Eltern ein Schlag ins Gesicht. Auch ich konnte dieses harte Urteil nicht begreifen. Ja, sie war die Schwächste, aber sie hatte eine unglaubliche Entwicklung gemacht. Sie holte mit einem Tempo auf, bei dem die anderen nicht mithalten konnten. Und trotzdem zeigte sie in den „wichtigen“ Situationen nicht, was in ihr steckte. Ja, sie stand sich irgendwie selbst im Weg und mir fehlte das Werkzeug, ihr da raus zu helfen. Exakt in dieser Situation kam mir die Anzeige der Evolutionspädagogik in die Finger: „Blockaden lösen – Talente fördern“. Noch am selben Abend war ich über die EvoPäd ® und die gesamte Ausbildung informiert. Nur, um nichts zu überstürzen, habe ich mich noch zu einem Tagesseminar angemeldet und dort dann direkt zur Ausbildung, damals in Berlin. Seitdem arbeite ich in meiner eigenen Praxis als „Lernberater der Praktischen Pädagogik ® / Evolutionspädagogin ®“ - wie es offiziell heisst. Inzwischen habe ich fast 200 Familien ihren Schul-, Lern- und Familienalltag erleichtert. Und weil ich so begeistert bin, wie schnell und einfach es sein kann, das Wissen der Hirnforschung in die Praxis zu übertragen und den Kindern damit zu helfen, habe ich 2018 die Lizenz des Instituts für Praktische Pädagogik ® bekommen und einen Ausbildungsstandort hier in Lachen / Schwyz eröffnet. Mein Ziel ist es, dass jedes Kind zeigen kann, was in ihm steckt. Lernen darf stressfrei sein ????

 

Im August 2017 bin ich mit meinen beiden Kindern zu meinem Mann nach Wangen gezogen. 2018 habe ich hier die Praxis wiedereröffnet.

Wie von selbst bin ich in die Schule gerutscht als Klassenassistenz, Hausaufgaben Hilfe und als Krankheitsvertretung im Kindergarten.

Die Jahre vor unserem Umzug habe ich in Friedrichshafen in meiner Lernberaterpraxis der Evolutionspädagogik vielen Kindern und Familien das Leben erleichtert.

Insgesamt habe ich fast 20 Jahre im Kindergarten in Deutschland gearbeitet und da jede Menge Erfahrungen gesammelt was die Entwicklung des Kindes und die Schwierigkeiten im Familien-/ Erziehungsalltag angeht.

Meine Stärke liegt darin, die Welt aus den Augen des Kindes zu sehen und so schnell und gezielt helfen zu können. Manchmal fungiere ich auch zusätzlich als Dolmetscher ;)

Mein Fokus liegt immer darauf, das Beste aus meinen Klienten herauszukitzeln.
Denn jeder, der zu mir in die Praxis kommt, hat ungeahntes Potenzial, das nur darauf wartet freigelegt zu werden!

 

Ich freue mich sehr darauf, Sie kennen zu lernen!

Einen Termin können Sie direkt hier vereinbaren.

 

In Zahlen:

Seit 2018       Praxis für Kinder- und Familiencoaching in Lachen SZ

                       Eröffnung des Bildungszentrums für Evolutionspädagogik in Lachen

2017               Weiterbildungen zur Diagnostik, Stärkenprofile,
                        Mütterlich/väterliche Kommunikation
                        Standortleitertraining

Seit 2013        Eigene Lernberaterpraxis in Friedrichshafen

2012                Ausbildung zum Lernberater der Evolutionspädaogik

2007 & 2009   wurde ich selbst Mama

2002 - 2004    Ausbildung zum staatl. anerkannten Fachwirt für Organisation und

                         Führung - Schwerpunkt Sozialwesen

2000 - 2017     als Erzieherin / Gruppenleitung im Bereich Kindergarten bei Kindern im                           Alter von 1-6 Jahren

1996 - 2000     Ausbildung zur staatl. anerkannten Erzieherin

   

Über mich

Ich habe das Gespür für den Einzelnen.

Meine Stärke liegt darin, die Welt aus den Augen des Kindes zu sehen und seine Situation zu verstehen.
Aus diesem Blickwinkel lassen sich schnelle und einfach umzusetzende Lösungen finden.

Mein Angebot

  Service 1:  Kurzfristige Terminvereinbarung

  Service 2: Schnelle und gezielte Hilfe auch per Skype

  Service 3:
Einzelsitzungen und Workshops für Kinder und Schüler

  Service 4:
Coaching und Workshops für Eltern

  Service 5:
Vorträge und Fortbildungen